Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von nicht erforderlichen Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

AdBlue® (ISO 22241 bzw. DIN 70070)

Die 32 %-ige wässrige Harnstofflösung als NOx-Reduktionsmittel AUS 32 ist bei uns bekannt durch die geschützte Marke des Deutschen Verbands der Automobilindustrie AdBlue. Es wird in immer mehr Straßen- und Schienenfahrzeugen zur Abgasnachbehandlung eingesetzt. Die Lagerung von AdBlue muss nach den Datenquellen der Hersteller vorgenommen werden.

Dehoust bietet für die Lagerung von AdBlue verschiedene Möglichkeiten an:

Einwandige Lagerbehälter PE-DF mit abZ 40.21-138 werden in vielen Stationen bedeutender Hersteller eingebaut. Der erforderliche Sekundärschutz ist in diesen Stationen realisiert.


Für die Einzelaufstellung, z.B. in Lagerhallen von Betriebshöfen oder Betriebstankstellen, kann AdBlue in TrioSafe Tanks mit integrierter Auffangwanne aus PE (abZ 40.21-310) gelagert werden.


Größere Mengen von AdBlue werden in Tankstellen unterirdisch gelagert. Hierzu eignen sich die von Dehoust speziell entwickelten doppelwandigen Lagerbehälter mit einem inneren Behälter aus Edelstahl.