Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Winterimpressionen aus dem DEHOUST-Werk in Nienburg

Die Produktion läuft weiter

Die Schneemassen am Wochenende haben Nienburg tatsächlich überrascht. Dank des Einsatzes einiger Mitarbeiter am Sonntag war der Betrieb Montag früh wieder zugänglich und auch Verladungen konnten vorgenommen werden. „Ohne die schnelle Hilfe unserer Mitarbeiter- auch mit ihren eigenen Traktoren und Räumgeräten – hätten wir das nicht geschafft“, so Betriebsleiter Mario Beck in einer ersten Stellungnahme.

Natürlich ist das Werk Heidenau von dem Wintereinbruch auch betroffen. Aber dort ist man solche Wetterkapriolen schon eher gewöhnt und man hatte entsprechend vorgesorgt.

„Wir werden bemüht sein, aus beiden Werken pünktlich und zuverlässig – wie immer – zu liefern. Sofern es die Straßenverhältnisse zulassen und auch die Genehmigungsbehörden für die meist notwendigen Schwertransporte entsprechend schnell reagieren“, so Dehoust-Geschäftsführer Hartmut Wendt.

Transportbereite Tanks in Schneebergen.
Transportbereite Tanks in Schneebergen.
Schneewehen vor Lagertanks.
Schneewehen vor Lagertanks.
Der Schnee wird vor einer Lagerhalle geräumt.
Der Schnee wird vor einer Lagerhalle geräumt.
Meterhoher Berg aus geräumtem Schnee.
Meterhoher Berg aus geräumtem Schnee.
Transportbereite Tanks in Schneebergen.
Transportbereite Tanks in Schneebergen.
LKW auf notdürftig geräumtem Parkplatz.
LKW auf notdürftig geräumtem Parkplatz.

Zurück