Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von nicht erforderlichen Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Heavy-Metall und nachhaltige Energieversorgung in Wacken

Wacken in Schleswig-Holstein steht für Heavy-Metall. Hier findet jährlich eines der größten Musikfestivals der Welt statt. Wacken steht aber auch für nachhaltiges Wirtschaften.

Auf dem Festival Gelände unterstützt GP Joule den Veranstalter auf dem Weg zur Klima Neutralität. In dem Neubaugebiet Gehrn wurde ein lokales Wärmenetz geplant und eingerichtet, das mit einem Biomethan-BHKW weitgehend klimaneutral ist. Die Endkunden können sich nun über die Renergiewerke Wacken GmbH mit Wärme versorgen. 

Die Heizkessel und das Blockheizkraftwerk sind in 2 Containern aufgestellt und ein 22 m³ fassender Pufferspeicher der Dehoust GmbH sorgt für einen entsprechenden Wärmevorrat und die ökonomische Fahrweise des BHKW. Die Wärmeversorgung und den Betrieb des Wärmenetzes übernimmt eine Tochtergesellschaft der GP Joule.

Über Dehoust: Die Dehoust GmbH mit Werken in Leimen, Nienburg und Heidenau ist einer der bedeutenden Hersteller von Lager- und Druckbehältern aus Stahl. Der Bereich Pufferspeicher für Wärme und Kälte profitiert von dem langjährigen Know-how in Konstruktion und Fertigung. Kurze Planungsphasen und verlässliche Lieferzeiten zeichnen das Unternehmen aus. Mehr unter www.dehoust.com unter Branchennews.
Pufferspeicher Wacken
<br/>
© GP JOULE Think GmbH & Co. KG
Pufferspeicher Wacken
© GP JOULE Think GmbH & Co. KG

Zurück