Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Tagestanks für Notstromanlagen

Notstromanlagen werden sowohl in Großobjekten, wie Krankenhäusern und EDV-Anlagen, eingesetzt, aber auch immer öfter im privaten Wohnungsbau. Generell kommt Heizöl zum Einsatz, damit wird der Heizöltank auch zum Garant einer sicheren Energieversorgung in Krisenzeiten.

Mehr Informationen zum Thema Notstromversorgung und Netzersatzanlagen finden Sie auch hier

Als Tagestanks haben sich die PE-Kombi-Tank 1000 und 720 bewährt. Diese haben serienmäßig 4 obere Anschlüsse 2". Für Geber- und Signaleinrichtungen reichen diese Anschlüsse teilweise nicht aus. Deswegen haben wir spezielle Adapter entwickelt; dadurch erhöhen sich die Anschlüsse von 4 auf 6. Auch kann mit der Kombination Inhaltsanzeiger und Entlüftung ein weiterer Anschluss frei gemacht werden.